Alles neu

Mit Renovieren hat es Kenia nicht so. Der Immobilienboom ist groß genug um anstatt alte Bausubstanz herzurichten einfach nur das Grundstück wertig genug ist um aus vormaligen Bungalow und Einfamilienhaus Siedlungen in Innenstadtlage Grundstücke für Appartementtürme zu generieren.

Stadtteile wie Lavington oder Kileleshwa gehören derzeit zu den Wohngebieten deren Gesicht sich dahingehend am stärksten verändern. Der Druck für Runda, Karen und Muthaiga könnte in den nächsten Jahren steigen.